Allgemein, Concerts

Herz und Kopf / Heart and Head

Es ist der letzte Abend der diesjährigen Baloise Session und das Motto des Abends ist “Mann singt Deutsch”. Zur Einstimmung ist auf den Leinwänden eine frühere Session mit Silbermond zu sehen, was sehr viel Sinn macht. Silbermond sind unglaublich live! Sie haben so viel Energie auf der Bühne und sie wissen ihren Erfolg zu schätzen, denn sie haben in ihrer eigenen Garage ganz klein angefangen.

2017-11-09 21.32.50

Als erster betritt Max Giesinger die Bühne. Er hat in einer Casting-Show angefangen und wurde erst später berühmt. Ich weiss nicht warum, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ich seinen Auftritt nicht mögen würde. Ich dachte, dass er nur langsame Lieder spielt und die Nähe zum Publikum nicht sucht. Es ist unglaublich, wie falsch ich lag! Max hatte vier Musiker auf der Bühne, die ihn unterstützten. Sie haben mit “Roulette” und “Barfuss und Allein” angefangen. Ich war super fokussiert am Fotografieren, aber ich merkte schon jetzt, dass ich mochte, was ich sah und hörte. Während des dritten Songs wurde ich fast überrannt von den Fans, die in die erste Reihe stürmten. Da ich noch nicht fertig war mit Fotografieren, stellte ich mich neben die Bühnentreppe in der Mitte. Nach dem dritten Lied merkte ich, dass ich da bleiben und das Konzert von Nahem verfolgen wollte.

Gegen Ende von “Kalifornien” ging Max ins Publikum. Er schüttelte viele Hände und irgendwie schuf er eine tolle familiäre Atmosphäre. Er sprach viel mit dem Publikum und erzählte viele kleine Geschichten. Es fühlte sich an, als ob er nur für 10 Leute spielte – jedoch waren es 100 Mal mehr. Er schaffte es, alle Leute zu berühren, sodass sogar die Leute mit Sitzplätzen aufstanden. Eine seiner Hit-Singles “Wenn Sie Tanzt” kam als nächstes und alle sangen, tanzen und sprangen mit. “Für Dich, Für Mich” ist ein wunderschönes Lied bei dem wir im Chor “Ohh ohh” sangen :-).

Die Backstage-Crew brachte drei Stühle auf die Bühne und wir durften ein tolles Akustik-Set geniessen. Bevor sie anfingen, erzählte Max eine kleine Geschichte über seinen ersten Besuch in Basel. Damals, als er noch Strassenmusiker war, traf er ein Pärchen aus Basel, welches ihn zum Musik machen in ihre Stadt einluden. Er nahm die Einladung an und spielte die ersten zwei Minuten des nächsten Songs “Alles auf Anfang” – dann stoppte ihn die Polizei. Lars und Paul kamen zurück auf die Bühne, um mit Max, Steffen und Klaus “Der Junge, der rennt” mit einem Country-Musik-Touch zu spielen.

sdr

Wir haben nicht nur sehr familiäre Momente mit Max Giesinger erlebt, sondern bekamen auch Reisetipps für Mannheim und Minnesota. Max hat mich als Fan gewonnen und ich weiss nun, dass ich sein Album kaufen und zu seinem nächsten Konzert gehen werde. Ich konnte echt nicht glauben, wie falsch ich lag! Nach dem Akustik-Set wechselten sie wieder zu den normalen Instrumenten mit “Vielleicht im nächsten Leben”. Die Jungs rockten die Bühne und fingen an für “In Balance” synchron zu tanzen. Max holte sogar eine Glückliche auf die Bühne und tanzte mit ihr. Nachher sagte er uns, dass er das schon immer mal machen wollte. Sehr sympathisch! Max setzte sich hinters Piano und für das Intro von “Nicht so schnell” war nur er und sein Piano im Mittelpunkt. Einfach nur wunderschön!

Natürlich konnte Max nicht gehen, ohne seinen Hit 80 Millionen zu singen. Die Leute hatten Riesenspass! Als Zugabe nahm Max drei Girls aus dem Publikum und bat sie, seine Background-Sängerinnen zu sein. Die Jungs und die Mädels sangen eine wunderschöne Ballade “Für immer”. Es war ein wundervoller Moment und ein perfektes Ende für ein tolles Set! Für mich konnte der Abend nicht besser werden. Tim Bendzko wird’s nicht leicht haben…

2017-11-09 23.27.42

Ums Vorauszunehmen der Abend wurde nicht besser. Tim Bendzko hatte sehr strenge Regeln für die Fotografen und normalerweise ist das ein Zeichen, dass das Konzert schlecht wird. Er kam auf die Bühne und sang ganz alleine das erste Lied “Das wissen wir beide” – nur er und seine Gitarre – sogar ohne Mikrofon. Dies fand ich toll und es war sehr anders. Die Band kam auf die Bühne, die wie ein Wohnzimmer dekoriert war, um etwas Familiäres zu kreieren, so als ob er in seinem oder deinem Haus spielte. Während “Leichtsinn”, “Ohne zurück zu sehen” und “Hinter dem Meer” konnten wir Bilder schiessen. Und wieder rannten viele weibliche Fans vor die Bühne.

oznor

Vor der Treppe von Max platzierte Tim eine schwarze Kiste, damit kein Fan ihm zu Nahe kommen kann. Er hat uns in den ersten Reihen nie richtig angeschaut – nicht wie Max. Tim Bendzko sprach mit uns und erzählte viele lustige Sachen, aber es schien mir alles sehr durchdacht und es fühlte sich nicht an, wie wenn es von Herzen kam. Er spielte weitere langsame Lieder “Am seidenen Faden” und “Ich steh nicht mehr still”. Endlich kam ein Lied, das ich kannte: “Keine Maschine” – Ich mag den Text sehr, aber das nächste ist mein Lieblingslied von Bendzko: “Nur noch kurz die Welt retten”. Das ist bis jetzt sein grösster Hit und man merkte es auch. Es war der längste Song und das Publikum musste natürlich mitsingen.

2017-11-09 23.16.37

Das letzte Lied vor der Zugabe war “Keine Zeit”. Viele der Frauen um mich herum kannten den Text und es war sehr süss anzusehen. Er kam zurück mit “Wenn Worte meine Sprache wären” und Leute, das ist eine wunderschöne Ballade! Schön, konnte ich dieses Lied mal live sehen. “So fühlt es sich an” und “Sag einfach ja” folgten. Die Band ging wieder Backstage, um wieder nach vorne zu kommen und 2 weitere Lieder zu singen. Tim suchte eine Person, die alle seine Lieder kannte und fand auch eine. Ein Mann namens Chris, der seinen Lieblingssong wünschte. Tim und Fabian am Piano sangen dieses Lied ohne Probe! Dies war recht beeindruckend – vor allem der Klavier-Part! Mit dem Lied “Warum ich Lieder singe” endete das Konzert.

Die zwei deutschen Jungs beendeten die diesjährige Baloise Session. Ich kann es kaum erwarten bis die Acts des nächsten Jahres verkündet werden und freue mich jetzt schon riesig auf die nächste Ausgabe der Baloise Session. Ich möchte euch nochmals sagen, wie toll dieses Festival ist und wie freundlich alle Helfer sind. Ich kann es euch nur empfehlen 🙂 Wie ihr wisst, durfte ich vier tolle Abende hier verbringen und jeder einzelne war wunderbar. Seid ihr neugierig geworden, dann lest es doch nach: Clean bandit/Goldfrapp, Kaleo/Asgeir und Dabu Fantastic/Kool & the Gang oder das lustige Interview mit Dabu Fantastic.

Wart ihr an der diesjährigen Baloise Session? Lasst es mich in den Kommentaren wissen 🙂 


 

Tonight’s the last night of this year’s Baloise Session and the motto is “Mann sings Deutsch” which means “Man sings German”. And tonight they show an old Session with Silbermond which makes so much sense. Silbermond is German band and they are seriously incredible live. They’ve got so much energy on stage and they don’t take their success for granted. And just FYI they started out as a band playing in their garage.

2017-11-09 21.32.50

First up we got Max Giesinger. He started out with The Voice and turned big after a few years. I don’t know why but I felt like I wouldn’t like his set. I thought he’d be distant and played only slow songs. Unbelievable how wrong I was! Max got 4 musicians to support him on stage. They started with “Roulette” and “Barfuss und Allein”. I was taking pictures and was super focused however I already liked what I was seeing and hearing. During the 3rd song I nearly got run over by fans who wanted to get front row. I took my spot next to the stairs in the middle to finish taking pics and then I realised that I actually wanted to stay here.

At the end of “Kalifornien” Max headed into the audience and shook hands and just created a very nice atmosphere. He also talked a lot and had a lot of stories to tell. It felt like we were just 10 people he was singing to – so intimate – but it actually was a 100 times more. He managed to touch everyone’s hearts and to get even the seated people standing. His hit single “Wenn Sie Tanzt” was next and everyone was singing and dancing and jumping. “Für Dich, Für Mich” is a beautiful song where we were the back up choir singing “ohhh ohhh” :-).

The stage hands came on and brought some chairs. We were about to enjoy a lovely acoustic set. Max explained that he met a nice couple from Basel years and years ago when has busking on the street. They invited him to busk in Basel. He said he took their invite and so he tried to play in the streets of Basel. Two minutes of “Alles auf Anfang” was all he could manage before the police stopped him. Max, Steffen and Klaus were joined by Lars and Paul to sing and play “Der Junge, der rennt” with a country touch.

sdr

We not only got very intimate moments but also travel tipps for Mannheim and Minnesota. Max Giesinger won me over by then and I knew that I will buy his record and will come back to a full gig. I really couldn’t believe how wrong I was. After the acoustic set they went back to normal with “Vielleicht im nächsten Leben”. The guys were absolutely rocking the stage too and now they got their dance moves out for “In Balance”. Max even took a lucky lady on stage to dance with her. At the end he said I always wanted to try this. So cute! Max now sat down behind a piano and the intro of “Nicht so schnell” was just him and his piano. Just beautiful!

Obviously he couldn’t leave without singing this hit “80 Millionen”. Everyone went crazy! As an encore Max asked three girls on stage to help them out as a backing choir. All the lads and the girls sang a beautiful ballade called “Für immer”. It was a wonderful moment and very brilliant end to an amazing set! To me the evening couldn’t get any better so Tim Bendzko had big shoes to fill.

2017-11-09 23.27.42

Let me tell you this already he didn’t fill them. Tim Bendzko had some very strict photographers rules and usually that’s an indication of bad performances. So he came on stage alone and sang the first song “Das wissen wir beide” with his guitar and no microphone. This I quite liked and I thought it was quite different. The band came on stage which was decorated like a living room since he tried to make it as intimate as if he would play in his or your living room. “Leichtsinn”, “Ohne zurück zu sehen” and “Hinter dem Meer” were the songs we could capture in pictures. Again lots of mainly female fans were running towards the stage.

oznor

Where Max had his stairs Tim put a small black box there so that no fan will be able to get close to him. He never looked at us properly – not like Max. Tim did talk to us and also told a lot of jokes but it felt like it was well thought out and it didn’t feel like it came from his heart. He continued with mainly slow songs “Am seidenen Faden” and “Ich steh nicht mehr still”. Finally a song I knew “Keine Maschine” – I quite like the lyrics of that song but my favourite came now: “Nur noch kurz die Welt retten. It’s his biggest hit so far and you could deffo see it. It was the longest song and the audience had to sing along to.

2017-11-09 23.16.37

The last song before his first encore was “Keine Zeit”. A lot of the ladies around me knew the lyrics and it was quite lovely to see. He came back with “Wenn Worte meine Sprache wären” and let me tell you that this is one beautiful ballade! I enjoyed seeing it live. “So fühlt es sich an” and “Sag einfach ja” followed. The band went backstage again only to come back to sing another 2. Tim was looking for the one person who knows all his songs and he found one. A guy called Chris who wished for his favourite song and Tim and his band mate Fabian on the keys were singing it without any rehearsal. This was quite impressive – Especially the piano part! The final song “Warum ich Lieder singe” finished this quiet set.

The two German lads finished this years Baloise Session in style and I cannot wait to see who the organisers get to perform next year! Again I want to tell you how amazing this festival is and the staff is just super friendly. I can deffo recommend it. As you know I enjoyed 4 evenings here and I loved each and everyone of them. Have a read of Clean bandit/Goldfrapp, Kaleo/Asgeir and Dabu Fantastic/Kool & the Gang or the funny interview with Dabu Fantastic.

Have you been at this years Baloise Session? Leave a comment below 🙂

Advertisements

1 thought on “Herz und Kopf / Heart and Head”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s